Neue Teleobjektive für Prozessbeobachtung

08. March 2021

Die Prozessbeobachtung ist eines der grundlegenden Elemente bei Laserbearbeitungsverfahren.

zum Produktvideo

Bei der Beobachtung im sichtbaren Spektrum treten aufgrund der Wellenlängenabweichung zur Laserwellenlänge chromatische Abbildungsfehler auf.

Während die lateralen Positionsfehler nicht durch das Beobachtungsobjektiv korrigiert werden können, ist die Differenz der Arbeitsabstände, der chromatische Fokusshift, durch eine Brennweitenänderung kompensierbar.
Unsere neuen Teleobjektive S5VPJ0303 und S5VPJ0305 kompensieren die Arbeitsabstanddifferenz durch eine integrierte fokussierbare Flüssiglinse der Firma Optotune, die mit hoher Geschwindigkeit die Brennweite nachstellen kann.


Um mehr über die fokussierbare Linse von Optotune zu erfahren, klicken Sie hier.